Seniorenresidenz in Weimar, Tiefurter Allee 6a

Tischler & Klaus Gruppe | Seniorenresidenz in Weimar, Tiefurter Allee 6a

Für die gemeinschaftliche Betreibungsgesellschaft der renommierten Weimarer
Stiftungen Marie Seebach und Sophienhaus wurde im Juni 2011 ein neues Pflegeheim
in attraktiver Innenstadtlage unweit des Weimarer Schlosses fertiggestellt.

Die Immobilie ergänzt den Mitte der neunziger Jahre erstellten Neubau
der Marie-Seebach-Stiftung für Bühnenkünstler (mit eigenem Theatersaal).
Das neue „Haus Sophie“ bietet kulturinteressierten Bewohnern bis in die Phase der
Pflegebedürftigkeit die Möglichkeit für gehobenes Wohnen in inspirierender Umgebung.

Auf einer Fläche von 2.216 qm entstanden 48 Einzelzimmer und 2 Partnerappartements. Das Gebäude befindet sich im Eigenbestand (Seniorenresidenz „Tiefurter Allee“ GmbH).





 





Jetzt kostenloses Vermittlungsangebot anfordern