Ehemalige russ. Gesandtschaft in Weimar, Tiefurter Allee 6

Tischler & Klaus Gruppe | Ehemalige russ. Gesandtschaft in Weimar, Tiefurter Allee 6

Die Immobilie liegt in einem der schönsten Wohngebiete Weimars mit 1920er Jahre-Bebauung nahe der Marie-Seebach-Stiftung (Tiefurter Allee 6). Es handelt sich hierbei um ein Kulturdenkmal im Stil der Neorenaissance nach Plänen des Architekten Karl Vent, ein freistehender zweigeschossiger Backsteinbau mit Remise. Das Gebäude wurde 1886/87 erbaut und hat eine Fläche von insgesamt 817,89 qm. Die Grundstücksfläche beträgt ca. 1000 qm.

Das Objekt wurde 1995 zunächst teilsaniert und von uns 2010/2011 für die Lebenshilfe Weimar zu einer integrativen Schule umgebaut.





Jetzt kostenloses Vermittlungsangebot anfordern